Herzlich Willkommen!

Liebe Schüler/innen,
Liebe Eltern, wir freuen uns auf Ihren Besuch auf unserer neuen Website!

 

 

AD Hagen
Heinitzstraße 73
58097 Hagen
info@ad-hagen.de

Am 12.10. begannen die Lernferien NRW in Dortmund. Obwohl es in diesem Jahr aufgrund der COVID-19 Pandemie keine Übernachtung gab, hat es trotzdem Spaß gemacht. Wir haben mit anderen Lernmethoden gearbeitet, wie zB. Hausaufgaben ohne Stress, schnell lesen üben, Zeitmanagement usw. Später gab es zwei Ausflüge wobei sich alle Teilnehmer näher kennengelernt haben. Die meiste Zeit haben wir mit der Bearbeitung von Arbeitsblättern, in Hauptfächern wie Mathe, Deutsch und English, verbracht. Wir durften in Gruppen Referate vorstellen. Am letzten Tag wurden die Elterngespräche geführt. Die Lernferien NRW haben mir geholfen die aktuellen Themen besser zu verstehen und mich sicherer zu fühlen. In einen Monat gibt es ein Nachtreffen in Dortmund, worauf ich mich sehr freue.

Lara Mia 8. Klasse

Ich hab in den Herbstferien 2020,an den „LernFerien NRW“,in Dortmund im Gebäude des Jungendhauses Adolf Kolping,teilgenommen.Corona bedingt gab es diesmal kein Ferien-Camp mit Übernachtung,sondern eine 6-tägige Veranstaltung in der Zeit von 9:00-18:00 Uhr.Zunächst wurde uns nach einer „Kennlernphase“ verschiedene Techniken erklärt,nach denen wir unser „Lernen“ optimieren können.Durch einen speziellen Test wurde dann festgestellt welcher Lerntyp ich bin und nach welcher Methode ich in Zukunft besser lernen kann.Den Rest der Woche hab ich gezielt Aufgaben bearbeitet,die mir zuvor eher schwer fielen.Die Lehrer*innen die mit uns die verschiedenen Stationen erarbeitet haben waren dabei sehr nett und einfühlsam (großes Lob an Christina und Sven).Wir sind die ganze Woche mit guten Essen verwöhnt worden und auch der „Spaß“ zwischendurch kam nicht zu kurz.(z.B Besuch im Escape-Room)

Fazit : Auch wenn das frühe Aufstehen und das Lernen in den Ferien manchmal schwer fiel,hat sich für mich die Teilnahme auf jeden Fall gelohnt!

Mia-Sophie Levermann